planting-hope

de

Kurze Geschichte und Beschreibung

Der Membrillo ist ein kleiner immergrüner Baum, der in Panama, Kolumbien und Ecuador beheimatet ist und eine Höhe von etwa 20 Metern erreicht. Seine kugelförmigen, orangefarbenen Früchte sind bei den Einheimischen sehr beliebt, werden aber oft auch wegen ihrer großen, duftenden Blüten angebaut. 

Kulinarische Verwendung und ernährungsphysiologische Eigenschaften

Das Fruchtfleisch der Frucht ist reich an Vitamin A. Membrillo enthält auch B-Vitamine und Fettsäuren. Die Samenschale um die Kerne ist nahrhaft und enthält viel Fett, Phosphor und Vitamin A.   

Membrillo wird roh verzehrt (z. B. gehackt in Salaten) und wegen seiner besonderen Farbe und seines Geschmacks zu verschiedenen Speisen (Suppe, Reis, Fleisch usw.) hinzugefügt. Geröstetes oder gekochtes Fruchtfleisch wird mit Reis verzehrt. 

Wirtschaftliche und ökologische Aspekte

Als immergrüne und trockenheitstolerante Art ist der Membrillo-Baum ideal für umweltfreundliche Landschaften. Außerdem bieten die frisch geschütteten, nicht vergrabenen und gekeimten Samen eine reichhaltige kurzfristige Nahrungsquelle für Landsäugetiere.   

Die kulinarische Verwendung, der therapeutische Nutzen und die Beliebtheit dieses Baumes haben ihm bei den Einheimischen einen wirtschaftlich großenWert verliehen. 

Da der Wert der Gustave Superba vor allem auf ihre atemberaubenden Blüten zurückzuführen ist und der Wert der Frucht vor allem von den Einheimischen erkannt wird, ist der genaue Ertrag der Früchte noch nicht umfassend erforscht. 

Pharmakologische Aktivitäten und bio-aktive Eigenschaften

  • Die Membrillo hat bedeutende antimikrobielle, antibakterielle und antimykotische Aktivitäten,
  • Das Vorhandensein von Carotinoiden und anderen Pflanzenchemikalien verbessert die Gesundheit,
  • Es heißt, dass der starke und unverwechselbare Geruch des Stinkholzes dieses Baumes hilft, Stress abzubauen und die Entspannung zu fördern, weshalb er in ätherischen Ölen und anderen Aromatherapieprodukten verwendet wird,    
  • Die Blätter und die Rinde des Baumes haben entzündungshemmende Eigenschaften und werden zur Behandlung von Krankheiten wie Arthritis, Hautproblemen und Verdauungsbeschwerden verwendet,
  • Die Blätter im Sud werden zur Heilung von vergifteten Pfeilen verwendet,
  • Die Blätter und die Rinde des Baumes werden in der Naturmedizin zur Schmerzlinderung verwendet,   
  • Stärkt das Immunsystem und reduziert Entzündungen.

Ökologisieren Sie Ihren Posteingang!

Mit unseren Newslettern bleiben Sie aktuell über unsere Geschichten von Wandel und Wachstum informiert.

Holen Sie sich als Geschenk eine personalisierte Natur-E-Card von PH.
footer
two-wings

© Copyright 2024 Planting Hope