planting-hope

de

Kurze Geschichte und Beschreibung

Die Guayabita de Monte ist eine in Australien heimische, halbtropische, immergrüne Pflanze mit winzigen weißen Blüten und säuerlich schmeckenden, knackigen, saftigen roten Früchten. Die Wuchshöhe kann 35 Meter übersteigen, und wird als Zierpflanze genutzt.

Kulinarische Verwendung und ernährungsphysiologische Eigenschaften

Guayabita de monte enthält Folate, Niacin, Pantothensäure, Pyridoxin, Riboflavin, Thiamin, Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E, Vitamin K, Kalium und Ballaststoffe.   

Sie können roh verzehrt werden, geben aber allen Arten von Marmeladen, Fruchtsäften, Kuchen, Sirup und Gelees einen besonderen Geschmack. Die Blätter können zu Tee aufgebrüht werden. Da die Früchte sehr saftig sind, werden sie als Durstlöscher verwendet. 

Wirtschaftliche und ökologische Aspekte

Als immergrüne Art trägt die Guayabita de Monte erheblich zur ökologischen Gesundheit bei, da sie das ganze Jahr über Laub trägt und kontinuierlich Kohlenstoff bindet. Da sie sich gut beschneiden lässt, werden ihr dichtes Laub und ihr schnelles Wachstum auch direkt für Hecken verwendet. Weiters dient sie als guter Windschutz.   

Aufgrund ihrer medizinischen Eigenschaften und ihrer Verwendung in der Konserven-, Marmeladen- und Gelee-Industrie findet die Pflanze bei den Einheimischen einen guten Absatz. Auch andernorts ist sie für den Anbau in Parks und Rasenflächen beliebt. 

Jahresertrag

Ein Baum kann in einem Jahr mehr als 80 kg Früchte tragen. 

Pharmakologische Aktivitäten und bio-aktive Eigenschaften

  • Die Blätter des Baumes werden zur Behandlung von Erkältungen und Fieber verwendet,   
  • Sie verbessern die Verdauung, verringern Entzündungen und lindern Magenschmerzen,   
  • Sie werden zur äußerlichen Behandlung von Hautkrankheiten wie Hautausschlägen und Ekzemen verwendet,
  • Die Blätter und Wurzeln werden als Tonikum und zur Behandlung von Anämie, Erysipel, Hepatitis, Leber- und Milzerkrankungen, Gebärmuttertumoren, Reizdarmsyndrom und chronischer Gastritis verwendet, 
  • Seine Frucht stärkt das Zellwachstum und das Immunsystem,
  • Sie wird zur Behandlung verschiedener Erkrankungen wie Diabetes, Blutfett, Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Problemen eingesetzt,   
  • Die Früchte besitzen biologische Aktivitäten, die alle risikoreichen Wirkungen durch die Regulierung der hepatischen Lipogeneseaktivität lindern,
  • Sie hat eine Anti-Lipid-Aktivität und eine antioxidative Wirkung,   

Ökologisieren Sie Ihren Posteingang!

Mit unseren Newslettern bleiben Sie aktuell über unsere Geschichten von Wandel und Wachstum informiert.

Holen Sie sich als Geschenk eine personalisierte Natur-E-Card von PH.
footer
two-wings

© Copyright 2024 Planting Hope