planting-hope

de

Kurze Geschichte und Beschreibung

Annona muricata ist eine immergrüne Pflanze, die weltweit vor allem in tropischen und subtropischen Regionen verbreitet ist, unter anderem in Indien, Nigeria und Malaysia. Sie ist in den wärmsten tropischen Gebieten Süd- und Nordamerikas heimisch. Muricata ist ein immergrüner, terrestrischer Baum, der eine Höhe von 5-8 m erreicht. Die essbaren Früchte des Baumes sind groß, grün und herzförmig, mit einem Durchmesser von 15-20 cm.

Kulinarische Verwendung und ernährungsphysiologische Eigenschaften

In Kolumbien wird das weiße Fruchtfleisch püriert, mit Zucker vermischt und als Getränk verwendet. In Lebensmittelgeschäften und Restaurants wird fertig püriertes, gekühltes Fruchtfleisch verkauft. In Indonesien wird die Guanabana amazónico als eine Art Pudding und Süßigkeit verwendet. Auf den Philippinen wird sie roh verzehrt. Auf vielen karibischen Inseln wird aus den Blättern des Sauerampferbaums ein spezieller Tee zubereitet. Die Guanabana amazónico wird auch für die Herstellung von Eis, Erfrischungsgetränken oder Marmeladen verwendet. Die Guanabana amazónico ist eine gute Quelle für Vitamin C, Ballaststoffe und Kalium. Sie enthält außerdem einen hohen Anteil an Kalorien, Kohlenhydraten und Eiweiß.

Wirtschaftliche und ökologische Aspekte

Die industriellen Verfahren für Guanabana sind einfach. Es genügt, das Fruchtfleisch auszuschaben und die Samen davon zu trennen; der Abfall ist gering und die Verwertung hoch. In Südamerika wird Guanabana zur Herstellung von Speiseeis, Erfrischungsgetränken und Konfitüren verwendet, daneben gibt es zahlreiche ethnomedizinische Anwendungen. 

Dieser Baum kann eine Einkommensquelle für die Landwirte sein und die wirtschaftliche Entwicklung in der Anbauregion fördern.

Jahresertrag

Die Fruchtbildung beginnt im zweiten Jahr, und ein 5 Jahre alter Baum produziert 60 bis 300 kg pro Jahr. 

Pharmakologische Aktivitäten und bio-aktive Eigenschaften

Die Forschung zeigt die folgenden biologischen Aktivitäten für Annona muricata:  

  • Anti-Krebs-, Anti-Arthritis-, Anti-Diabetes-, Antioxidations-, Anti-Entzündungs-, Antiplasmodien-, Antiparasiten- und Hypolipidämie-Aktivität,  

  • insektizide Wirkung,  

  • hepatoprotektive und Bilirubin-senkende Wirkung,  

  • Gastroprotektive Aktivität und, 

  • Wundheilungsaktivität.1

Ökologisieren Sie Ihren Posteingang!

Mit unseren Newslettern bleiben Sie aktuell über unsere Geschichten von Wandel und Wachstum informiert.

Holen Sie sich als Geschenk eine personalisierte Natur-E-Card von PH.
footer
two-wings

© Copyright 2024 Planting Hope