planting-hope

de

Kurze Geschichte und Beschreibung

Der Marañon ist im Nordosten Brasiliens beheimatet; dieser immergrüne Baum wird 10 bis 12 Meter hoch und hat einen kurzen, oft unregelmäßigen Stamm. Die Blätter des Marañon sind ölig und oval mit ausgeprägten Mitteladern. Die süße Frucht dieser Pflanze ist fast in der ganzen Welt bekannt. Die sehr dünne Schale der Frucht ist mit einer glatten, wachsartigen Schicht von goldgelber oder roter Farbe überzogen.  

Kulinarische Verwendung und ernährungsphysiologische Eigenschaften

Cashew ist reich an essenziellen Nährstoffen: Vitamin C, Eiweiß, Ballaststoffe, Kohlenhydrate, Mineralstoffe (Phosphor, Kupfer, Mangan), Magnesium, eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin K, Kalium, Thiamin, Eisen, Selen, Zink, Vitamin B6, Aminosäuren, Fruktose, Beta-Sitosterol, Glukose und starke Antioxidantien. Der Marañon-Apfel wird wegen seines saftigen, aber sauren Fruchtfleischs verwendet, das roh verzehrt oder zur Herstellung von Marmelade, Chutney oder verschiedenen Getränken und Sirup verwendet werden kann. Die Kerne des Apfels werden als Nüsse verwendet. Seine Blätter werden in Salaten verwendet. Sie können in eine würzige Soße getaucht und als Snack gegessen werden, oder sie werden als Gewürz für Fisch- und Sambal-Gerichte verwendet. 

Wirtschaftliche und ökologische Aspekte

Cashew zieht nützliche Insekten und Wildvögel an. Einer der ökologischen Vorteile ist, dass sie immergrün ist.   

Im internationalen Handel mit Baumnüssen steht Cashew mit einem Marktanteil von mehr als 20 % weltweit an dritter Stelle. Die Nachfrage der Verbraucher nach Cashewnüssen hat stetig zugenommen. Die hohe Effizienz dieser Pflanze und ihre wichtige Rolle im Welthandel haben erhebliche Auswirkungen auf die Wirtschaft.  

Jahresertrag

Ein ausgewachsener Cashew-Baum bringt mehr als 10 kg Ertrag pro Jahr.

Pharmakologische Aktivitäten und bio-aktive Eigenschaften

  • Maranonensirup ist ein gutes Mittel gegen Husten und Erkältungen.    
  • Der Wurzelaufguss ist ein ausgezeichnetes Abführmittel. 
  • Alter Cashew-Likör in kleinen Dosen heilt Magenschmerzen.   
  • Marañon-Apfel ist antiskorbutisch, adstringierend und harntreibend und wird bei Cholera und Nierenleiden verwendet.   
  • Der Saft des Maranonensamens wird bei psychischen Störungen, Herzklopfen und Rheuma verwendet.
  • Die Blätter werden zur Behandlung von Zahnschmerzen und Zahnfleischproblemen verwendet.  
  • Forschungen haben gezeigt, dass die Rinde dieses Baumes den Blutzuckerspiegel senken kann. Die Rinde des Baumes wird in der ayurvedischen Medizin auch zur Entgiftung von Schlangenbissen verwendet.
footer
two-wings

© Copyright 2024 Planting Hope