planting-hope

de

Kurze Geschichte und Beschreibung

Die Aguacate Choquet trug erstmals 1934 Früchte, und die Vermehrung begann 1939.

Die Schokoladen-Avocado duftet ein wenig nach Ananas und ist ein hübscher, mittelgroßer Schattenbaum, der eine maximale Höhe von etwa 30 Fuß erreicht und große Mengen an großen Früchten produziert. Es sind drei Unterarten dieser Pflanze bekannt: Mexikanische Rasse, guatemaltekische Rasse und westindische Rasse.

Kulinarische Verwendung und ernährungsphysiologische Eigenschaften

Avocados sind reich an vielen Nährstoffen, darunter Ballaststoffe, Vitamin C, Vitamin E, Vitamin B6, Kalium, Magnesium, Folsäure und gesunde Fette. 

Die Choquette-Avocado hat einen milden, cremigen und nussigen Geschmack. Sie eignet sich hervorragend für viele Gerichte, darunter Smoothies, Salate und Toppings. Sie schmeckt auch köstlich, wenn sie mit den richtigen Gewürzen geröstet wird und in der Schale gebraten wird. Aufgrund ihrer Konsistenz und ihres milden, nussigen Geschmacks ist die Avocado eine gute Mahlzeit oder ein Snack für Kleinkinder und Kinder jeden Alters.    

Außerdem kann man aus reifen oder überreifen Avocados selbstgemachtes Avocadoöl herstellen und zum Braten, Kochen, für die Haare und für die allgemeine Schönheitspflege verwenden.

 

Wirtschaftliche und ökologische Aspekte

Aguacate choquet ist eine essbare Frucht. Sie hat einen hohen Nährwert und medizinischen Wert. Sie wird in der Kosmetik-, Pharma- und Lebensmittelindustrie verwendet. Sowohl Fruchtsaft als auch Fruchtschale werden in der Spirituosenindustrie verwendet. Die Aguacate Choque wird immer rentabler und entwickelt sich schnell zu einer der wichtigsten kolumbianischen Einnahmequellen für den Export. Die biologische Vielfalt spielt dabei eine wesentliche Rolle. Daher ist es besser, großflächigen Anbau zu vermeiden und Monokulturen zu pflanzen.

Jahresertrag

Ein Avocadobaum produziert etwa 40 bis 60 kg Früchte pro Jahr. 

Pharmakologische Aktivitäten und bio-aktive Eigenschaften

  • Avocados sind gut für die Darmgesundheit. 
  • Avocados sind eine reiche Quelle von Antioxidantien und entzündungshemmenden Verbindungen.
  • Avocados sind eine gute Wahl während Schwangerschaft und Stillzeit.  
  • Avocados verbessern die Durchblutung und Sauerstoffversorgung des Gehirns.
  • Die einfach ungesättigten Fettsäuren von Avocados tragen zum Schutz der Nervenzellen (Astrozyten) im Gehirn bei und unterstützen die informationsübertragenden Nerven.
footer
two-wings

© Copyright 2024 Planting Hope