planting-hope

de

Kurze Geschichte und Beschreibung

Guayaba agria ist ein kleiner, immergrüner Baum, der in Mexiko, Panama und Kolumbien beheimatet ist und eine Höhe von etwa 10 Metern erreicht. Dieser Baum wird manchmal wegen seiner Früchte und meist als Zierpflanze angebaut. Die kleinen, säuerlichen und aromatischen Früchte haben einen Durchmesser von durchschnittlich 3 bis 5 cm. Das Fruchtfleisch ist hart, knackig und grün, wenn es jung ist, und wird weich und körnig mit einer gelben Farbe, wenn es reif ist. 

Kulinarische Verwendung und ernährungsphysiologische Eigenschaften

Guayaba agria ist eine ausgezeichnete Vitamin-C- und Ballaststoffquelle und enthält Vitamin A, Kalium, Eisen, Kalzium, B-Vitamine und Phosphor. Gleichzeitig sind sie ein natürliches Antioxidans mit einem hohen Anteil an polyphenolischen Chemikalien.  

Junge grüne Guayabas können mit Salz bestreut und als knuspriger Snack gegessen werden. Reife, saure Guaven können in Salate, Wasser, Smoothies und Cocktails gemischt werden. Guaven können auch in Marmeladen, Gelees, Sirup und Honig verarbeitet werden, sie dienen zum Aromatisieren von Kuchen, Torten, Gebäck, Eis und Sirup und werden in würzigen Soßen für gebratenes Fleisch und Meeresfrüchte verwendet. 

Wirtschaftliche und ökologische Aspekte

Guayaba agria zeichnet sich durch eine robuste und schnelle Entwicklung vom Keimling bis zur Reife aus. Ihre Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Bodenbedingungen und ihre Widerstandsfähigkeit gegen Trockenheit unterstreichen ihre Anbaufreundlichkeit. Aufgrund ihres immergrünen Charakters leistet die Guayaba agria einen wichtigen Beitrag zur Bereicherung der Umwelt und zur Nachhaltigkeit.  

Die Früchte dieser Pflanze werden in der Lebensmittelindustrie zur Herstellung von Marmelade und Fruchtsaft verwendet. 

Jahresertrag

Ein Baum kann jährlich etwa 22 bis 130 kg Früchte tragen. 

Pharmakologische Aktivitäten und bio-aktive Eigenschaften

  • Guayaba agria stärkt das Immunsystem,   
  • Es produziert Kollagen,    
  • Es reduziert auch Entzündungen,   
  • Aufgrund der vielen Ballaststoffe reguliert sie das Verdauungssystem,   
  • Das enthaltene Vitamin A trägt zur Aufrechterhaltung der gesunden Funktion des Körpers bei,   
  • Das enthaltene Kalium wirkt ausgleichend auf den Flüssigkeitshaushalt im Körper,   
  • Sie wird mit Getränken als natürliches Diuretikum eingenommen und erleichtert auch die Ausscheidung von Giftstoffen,
  • Er hat eine antioxidative und entzündungshemmende Wirkung und ist wirksam bei chronisch obstruktiver Lungenerkrankung.
footer
two-wings

© Copyright 2024 Planting Hope